Willkommen bei den "Boogie Magic's" vom TanzZentrum Hohenbrunn

Sportstätten dürfen weiterhin nicht benutzt werden!
Aktueller Stand (allgemein):
wir freuen uns alle darüber, dass von Regierungsseite aus gemeinsame sportliche Aktivitäten im Freien nun auch in Vereinen unter gewissen Auflagen wieder erlaubt sind. Hierbei wurde deutlich gemacht, dass die jeweilige Kommune dem natürlich erst zustimmen muss.
Wir haben ein Konzept für die Umsetzung des eingeschränkten Sportbetriebs, passend für unseren Sportplatz, erstellt und heute an die Gemeinde weitergeleitet. Die Gemeinde wird uns den Platz schnellstmöglich nach Prüfung des Konzepts freigeben.
Sobald wir das OK bekommen haben, geben wir Euch Bescheid und der Sportbetrieb kann langsam wieder anlaufen. Bis dahin gilt die Vorgabe, dass die Sportstätten nicht genutzt werden dürfen.
Aktueller Stand Abteilung Boogie:
Boogie-Woogie + Lindy Hop Training wird weiterhin nicht möglich sein, weil
- kein Sport im Freien
- aktuell die Hallen komplett gesperrt sind
- und das Kontaktverbot zwar erleichtert wurde, aber Kontaktsport wie Tanzen nicht erlaubt ist
alle Informationen und eine Stellungnahme unseres Vorstandes findet Ihr hier

Bis wir wieder normal trainieren können bleibt uns aktuell nur das Onlinetraining.
Bitte nutzt das fleißig aus (Infos Absatz darunter)

Online-Training und Trainings-Videos:

Lindy Hop:
Onlinetraining mit Elli+Stefan
Mo+Fr 19.30-20.30 Uhr Anmeldung bei Stefan
Boogie Woogie Breitensport:
Onlinetraining mit Micha
So 19:30-21:00 UhrAnmeldung bei Micha
Übungsvideos mit Sibylle+Micha
in den bekannten Whatsapp Gruppen
(bitte Whatsapp an Micha, wer noch nicht drin ist)

Findet leider nicht statt:
- 17.05. Offenes Tanztraining im feuer&stein
- 25.07. Sommerfest

2019 DM in Bad Füssing

2019 DM in Bad Füssing

Triple auf Deutscher Meisterschaft Boogie Woogie
Drei von drei DM-Titeln gehen nach Hohenbrunn - eine magische Nacht für die Boogie Magic’s.
Am 30. November 2019 fand die Deutsche Meisterschaft Boogie Woogie Einzel in Bad Füssing im großen Kursaal vor 800 Zuschauern statt. Nur Paare, die sich über die deutsche Rangliste qualifiziert haben, durften teilnehmen - darunter unter anderem vier Paare der Boogie Magic’s des TSV Hohenbrunn-Riemerling.
Der Abend fing - denkbar gut - mit den Vorrunden an, bei welchen sich alle diese vier Paare mit schwungvollen und powerreichen Runden den direkten Finaleinzug ertanzten, noch dazu standen in allen drei Kategorien, Juniorclass, Mainclass und Seniorclass, Magic’s Paare auf dem zwischenzeitlichen 1. Platz. Schon da konnte man die noch kommende Sensation erahnen.

2019 DM in Bad Füssing
2019 WM in Moskau

2019 WM in Moskau

Conny und Steff weiterhin an der Weltspitze

Platz 3 bei der Weltmeisterschaft in Moskau

Auch nach einigen national wie international sehr erfolgreichen Jahren zeigten Cornelia Versteegen und Stephan Eichhorn auf der in Moskau stattfindenden Weltmeisterschaft wieder einmal mehr, dass sie auch weiterhin im Boogie-Woogie Tanzen in der Seniorclass der Weltspitze ganz oben angehören.

Nach einem sonnigen und entspannten Sightseeing-Tag in Moskau gingen die beiden hoch motiviert und gut vorbereitet an den Start der diesjährigen Weltmeisterschaft.

Nach einer sehr gut gelungenen Vorrunde zogen sie direkt ins Halbfinale ein. Auch diese Qualifikationsrunde lief wie am Schnürchen und so stand dem Einzug ins Finale nichts mehr im Weg.

Conny & Steff überzeugten die Wertungsrichter im Finale sowohl in der von Erotik und Eleganz geprägten Slow-Runde als auch in der flotten, energiereichen Fast-Runde von ihrem Können und tanzten sich im Endergebnis auf einen sensationellen 3. Platz.

Diese Bronze-Medaille gewinnt noch mehr an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass die

Konkurrenzpaare bis zu 20 Jahre jünger sind.

Wer mehr über das Erfolgspaar wissen möchte, ist auf www.pox.ch zum Lesen eingeladen.

2019 WM in Moskau
2019 Lindy-Hop Trailer

2019 Lindy-Hop Trailer

... geschafft!

Alles über die Drehtermine der Lindy-Magic's

2019 Lindy-Hop Trailer
2019 Worldcup in Trondheim+Genua

2019 Worldcup in Trondheim+Genua

Boogie-Woogie – Spitzenplätze bei den Worldcups in Trondheim und in Genua

Letzten Freitag am 8. November ging es für das Junioren-Paar der Boogie Magic`s aus dem Tanzzentrum Hohenbrunn in den Süden. Diesmal war Genua das Ziel der Reise. Zum fünften Worldcup der Saison im Boogie Woogie ging es in die Hafenstadt am Mittelmeer.

2019 Worldcup in Trondheim+Genua
2019 Süddeutsche Meisterschaft in Trostberg

2019 Süddeutsche Meisterschaft in Trostberg

main:
Platz 1 - Theresa+Elian
Platz 2 - Nici+Paul
Junior:
Platz 1 - Nici+Paul
Platz 6 - Adrienn+Gulio
senior:
Platz 1 - Conny+Steff
mainB:
Platz 1 - Elisa+Davide

2019 Süddeutsche Meisterschaft in Trostberg
2019 EM in Stuttgart

2019 EM in Stuttgart

Europameister 2019 (junior):
Nicola Götzner und Paul Siegl
Platz 4 (senior):
für Cornelia Versteegen und Stefan Eichhorn
Herzlichen Glückwunsch

2019 EM in Stuttgart
2019 European Master Games

2019 European Master Games

Cornelia Versteegen und Stephan Eichhorn tanzten sich bei den European Masters Games (EMG) ganz nach oben und holten Gold nach Hause.

2019 European Master Games
2019 Conny+Steff 100. Turniersieg

2019 Conny+Steff 100. Turniersieg

Es gibt wohl kaum ein Tanzpaar in Deutschland, das jemals so erfolgreich Turniere im Boogie Woogie und Jitterbug getanzt hat.
Seit 9 Jahren tanzen Cornelia Versteegen (Oberhaching) und Stephan Eichhorn (Luzern) nun zusammen und bestreiten seither nationale und internationale Turniere im Boogie

2019 Conny+Steff 100. Turniersieg

Sponsoring

"Magic Boogie" Clubsong

13 x Weltmeister
10 x Europameister
34 x Deutscher Meister

Tanzzentrum Stepp

Tanzzentrum tanz++

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserem Impressum (Abschnitt "Datenschutzerklärung - Cookies").